Tri Kids
Unsere Tri Kids erhalten eine vielfältige Grundlagenausbildung, die mit immer wieder neuen Erlebnissen den natürlichen Spass an Bewegung der Kinder unterstützt und fördert.

Kindern und Jugendlichen aus allen Leistungsgruppen Spaß an Bewegung zu vermitteln, gesunden Sport auszuüben und sich zu entwickeln - zusammen, aber auch jeder in seinem eigenem Tempo - das ist unser Ziel.
Claudia Leitner
staatlich geprüfte Trainerin
Schwimmen
  • Alle Lagen werden spielerisch in Grundzügen erlernt
  • Fokus auf saubere Technik
  • Vorrangig konzentrieren wir uns auf Triathlonspezifisches Kraulschwimmen
  • Im Sommer wird im Oedter See bzw im Freibad Traun geschwommen

Voraussetzung: Mindestens 10m sicheres Überwasser halten
Trainingsort: Hallenbad Traun
Radfahren
  • Fahrsicherheit
  • Techniktraining
  • Radbeherrschung (Schalten, Bremsen, Fahren in der Gruppe)

Voraussetzungen: Straßentaugliches Kinderfahrrad mit Schaltung, gut sitzender Fahrradhelm, Sicheres Lenken eines Fahrrades
Trainingsort: Outdoor - rund um den Oedter See
Laufen
  • Spielerischer Umgang und Förderung der natürlichen Lauftechnik
  • Spielerisches und Altersgerechtes Koordinations- und Schnelligkeitstraining
  • Kräftigung des gesamten Bewegungsapparates
  • Beweglichkeitstraining
  • Entspannungstechniken

Voraussetzungen: Freude und Spass an der Bewegung. Ordentliches Schuhwerk.
Trainingsort: Stadion Traun, HTL Traun (Halle)
Teamgeist und Spass
  • Triathlon - ein Einzelsport für Einzelkämpfer?
    Nicht mit uns!
    Bei uns steht nicht nur der Sport im Fokus. Gemeinsamkeit, Einbindung der Jugendlichen, Fair play im Umgang miteinander und mit der Natur in der wir uns bewegen, sind uns wichtig.
  • Cooles Teamoutfit für ein einheitliches Auftreten
  • gemeinsame Teilnahme an Triathlonevents
  • Camps
Patrik Leitner
Tri Kids Nachwuchs Talent | ÖTRV Kaderathlet
"Bei den Tri Kids wurde der Grundstein für meine Triathlon-Begeisterung gelegt.
Von der Schülersektion bis in die Jugend, habe ich es schließlich sogar in den ÖTRV Kader geschafft."
Patrik Leitner
Tri Kids Nachwuchs Talent | ÖTRV Kaderathlet
"Bei den Tri Kids wurde der Grundstein für meine Triathlon-Begeisterung gelegt.
Von der Schülersektion bis in die Jugend, habe ich es schließlich sogar in den ÖTRV Kader geschafft."
Trainingszeiten
DI
DI
Lauf- und Athletiktraining im Winter
Laufen/Radfahren im Frühling/Sommer
November - März 17:30 - 19:00 | Turnhalle HTL Traun
April - Juli 17:30 - 19:00 | Oedter See Traun Outdoor
DO
DO
Laufen/Radfahren Outdoor
17:30 - 18:30 Oedtersee
FR
FR
Schwimmtraining
15:00 - 16:00 Badezentrum Traun
Rad-Ausfahrten
nach gem. Absprache (z.B. via WhatsApp)
Trainingscamps und Workshops
gem. Ausschreibungen
Unser Nachwuchs Team
Claudia Leitner
Trainerin
staatl. gepr. allg. Trainer (TRGK)
staatl. gepr. Instruktor (Fitness, Triathlon)
Übungsleiter (Kinder, Triathlon)

www.trainingswerkstatt.at
Birgit Donnabauer
Trainerin
staatl. gepr. allg. Trainer (TRGK)
staatl. gepr. Instruktor (Athletik, Kinderturnen, Babyschwimmen)
Übungsleiter (Kinderschwimmen)
Retterschein Schwimmen

Daniela Goll
Tri Kids Checkerin
Organisatorisches Supertalent
Anmeldungsmanagement, Lizenzen, Kinder-Team-Bekleidung
Mitgliedsbeiträge
triathlon.kids@usctraun.at
Unsere Trainingsstätten
Badezentrum Traun-Oedt, Stadion Traun, HTL Traun
Leistungsumfang
Specials
Zusätzlich zu den wöchentlichen Trainings bieten wir:
- gemeinsame Trainingscamps
- Eltern/Kind Workshops zu Spezialthemen (Biketechnik, Ernährung, ...)
- Gast-Trainings mit unseren Vereinsprofis
- Betreuung bei ausgewählten Wettkämpfen (ausgenommen An- und Abreise)
Mitgliedschaft und Lizenz ÖTRV
Jedes Kind wird Mitglied des Tri Team 1.USC Traun und erhält eine ÖTRV Lizenz.

Damit verbunden sind auch alle Vergünstigungen bei unseren Partnern.

3 Trainings/Woche für 90€ pro Semester
Das ist was je Kind zu bezahlen ist. Damit ist natürlich nicht der gesamte Aufwand abgegolten. Macht aber nichts! Die restlichen Kosten für Trainer, Hallenmiete, etc übernimmt der Verein und unsere Sponsoren.
Noch Fragen?
Woran erkennt ihr, dass es einem Kind Spaß macht?
Claudia
In der Regel merken wir ziemlich schnell, ob ein Kind Spaß am Training hat oder nur kommt, weil es von jemanden „überredet". Daher gibt es im Herbst ein 2h (Be)Schnuppertraining, bevor das Kind zu uns ins Team aufgenommen wird. Außerdem veranstalten wir bevor das regelmäßige Training losgeht 2 Tage, wo die Kids sich und auch uns Trainer besser kennen lernen können.

Wenn aber dann trotzdem im Laufe der Saison immer wieder die Frage kommt „Muss ich heute wirklich schon wieder ins Training?" ist das ein Anzeichen dafür, dass das Kind wenig motiviert ist. Da unser Training großteils sehr spielerisch abläuft und dann das Kind dabei sich kaum oder nicht mehr beteiligen mag, ist das auch oft ein Hinweis, dass es vielleicht nicht das richtige ist.

Ab und an haben wir auch Situation, dass Eltern nicht merken, dass ihr Kind nicht die große Freude an der Sache hat. Dann versuchen wir zunächst einmal, Kontakt zum Kind aufzunehmen – und erst dann zu den Eltern. Gezwungen wird hier niemand - deshalb gibt es bei uns auch die Möglichkeit sich jedes Semester neu zu entscheiden und so auch wieder für andere Kinder einen Platz frei zu machen.
Wie viel Training kann ich meinem Kind zumuten?
Birgit
Je nach Saison, besteht für die Kids das Angebot, bis zu dreimal in der Woche zu trainieren: Die Laufeinheit und Schwimmen umfasst je 1 Stunde. Bei den Jugendlichen wird es dann in der Vorbereitung zu Wettkämpfen schon auch bis zu fünfmal in der Woche. Grundsätzlich gilt aber die Regel ‚Immer kurz und knackig!'.

Die Ausdauer kommt später, aber je besser die schnelleren Kapillare trainiert sind, desto stabiler ist die Basis für lange Belastungen. Da alles sehr spielerisch abläuft, merken die Kids teilweise gar nicht, wie oft sie eigentlich sprinten.

Die Jugendlichen stellen dann irgendwann fest, wie gut ihnen der Sport tut. Wenn das der Fall ist, haben wir alles richtig gemacht, denn genau darum geht's: den Kids zu vermitteln, dass der Sport dem Körper, aber auch dem Geist guttut. Wir feiern jeden, der sein Bestes gibt. Egal wann man über die Ziellinie kommt.
Mit welchen Kosten muss ich rechnen, wenn mein Kind mit Triathlon anfangen möchte?
Sophie
Die Kinder kommen in den meisten Fällen mit einem Kinderfahrrad mit Schaltung (ab 3Gang), Mountainbike, Laufschuhen und Badekleidung zu uns. Ab den längeren Schwimmdistanzen ist dann ein ordentlicher Neopren sinnvoll.
Noch mehr Eindrücke?